Über 15.000 Kunden weltweit!
Fragen? 08203-90075
Kostenloser Versand ab 70 Euro innerhalb Deutschlands!
Topseller
Kosmos Salzkrebse Set Kosmos Salzkrebse Set
9,99 € *
Direkt bezahlen mit
Clementoni - Galileo - Original Salzkrebse Clementoni - Galileo - Original Salzkrebse
9,99 € *
Direkt bezahlen mit
Galileo Salzkrebse Maxi Galileo Salzkrebse Maxi
25,99 € *
Direkt bezahlen mit
Galileo Salzkrebse Basis Set Galileo Salzkrebse Basis Set
15,99 € *
Direkt bezahlen mit
Hobby Artemia Sieb Hobby Artemia Sieb
11,99 € *
Direkt bezahlen mit
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Hobby Artemia Sieb
Hobby Artemia Sieb
Zum Abschöpfen von Artemia Nauplien Maschenweite 120 mµ. Das HOBBY Artemia-Sieb ist ein unerläßliches Hilfsmittel zum Auffangen und Spülen der geschlüpften Larven. Warum sterben meine Artemianauplien? Für das Sterben von Artemianauplien...
3,89 € *
Artemix Hobby Salz
Artemix Hobby Salz
Artemix Hobby Salz mit Artemia Eier Bestehend aus Artemia Eiern und Artemia Salz. Die Nauplien schlüpfen bereits nach 1 bis 2 Tagen. Das Salz und die Artemia-Eier sind bereits im idealen Verhältnis vorgemischt. Das Hobby Artemix Salz...
4,99 € *
Hobby Artemia Salz
Hobby Artemia Salz
Spezielles Salz zur Aufzucht von Artemia Krebsen Dieses Salz wurde extra für die Aufzucht von Artemia Krebsen entwickelt. In den Seen entwickeln sich die Artemia durch verschiedene Spurenelemente und Salze. Die zusätzlich angereicherten...
4,99 € *
Hobby Artemia Eier
Hobby Artemia Eier
Artemia Eier als Aufzuchtfutter für Nachzuchten Artemiazysten, die zum Schupf gebracht, ideales Aufzuchtfutter für Nachzuchten darstellen ein anderes Futter ist so reich an natürlichen Nährstoffen Fördert die Farbentwicklung und weckt...
5,99 € *
Hobby Artemia Liquizell
Hobby Artemia Liquizell
Das Allein-Startfutter für Nauplien. Es kann ab dem 3. Tag nach dem Schlüpfen gefüttert werden, denn bei den Jungtieren sind die Kauwerkzeuge (Mandibeln) noch dermaßen unterentwickelt, dass eine Nahrungsaufnahme kaum möglich ist. Nur...
5,99 € *
Hobby Mikrozell Mischfuttermittel
Hobby Mikrozell Mischfuttermittel
Mischfuttermittel als Aufzuchtfutter für Artemia Nauplien In Wasser lösbarer Mix für 8 - 10 Tage alte Artemia Nauplien. Enthält feinstes Phytoplankton. Fütterungsempfehlung: Es genügt 1 - 2 Tage nach dem Schlüpfen der Nauplien mit der...
5,99 € *
Clementoni - Galileo - Original Salzkrebse
Clementoni - Galileo - Original Salzkrebse
Original Triops Starter-Set Galileo Mit diesem eigens für die Spezies Artemia salina entwickelten Set kannst du diese Salzkrebse züchten, beobachten und besser kennenlernen. Inhalt: ein Aquarium, eine Tüte mit Salzkrebseiern mit...
9,99 € *
Direkt bezahlen mit
Kosmos Salzkrebse Set
Kosmos Salzkrebse Set
Salzkrebse züchten mit dem Kosmos Salzkrebse Set Züchte deine eigenen Salzkrebse mit dem Salzkrebse Set von Kosmos. Inhalt des Salzkrebse Sets: Aufzuchtstation Salzkrebschen-Eier Salzkrebschen-Futter Meersalz für Salzkrebschen Messbecher...
9,99 € *
Direkt bezahlen mit
Hobby Artemia Sieb
Hobby Artemia Sieb
Sieb zum Abschöpfen von Artemia Mit unterschiedlichen Maschenweiten (120, 300, 560, 900 mµ). Die 4 Siebe mit verschiedenen Maschenweiten erlauben ein optimales Aussortieren und Abschöpfen von Artemia und anderer Lebendfutterarten Artemia...
11,99 € *
Direkt bezahlen mit
Hobby Artemia Aufzuchtschale
Hobby Artemia Aufzuchtschale
Die einfachste Art Artemia aufzuzüchten Das wohl einfachste System für den Hobby-Aquarianer, Artemia Eier zum Schlupf zu bringen. Es werden lediglich Artemia Eier, Artemia-Salz und Wasser benötigt. Die Artemia Aufzuchtschale ist ideal,...
14,95 € *
Galileo Salzkrebse Basis Set
Galileo Salzkrebse Basis Set
Salzkrebse züchten mit dem Galileo Basis Set Züchte deine eigenen Salzkrebse mit dem Salzkrebse Set von Galileo. Inhalt des Salzkrebse Sets: Aquarium Beutel Salzkrebs-Eier, Salzgemisch und Nährstoffe Beutel Salzkrebs-Nahrung 100ml...
15,99 € *
Direkt bezahlen mit
Galileo Salzkrebse Maxi
Galileo Salzkrebse Maxi
Salzkrebse züchten mit dem Galileo Maxi Set Züchte deine eigenen Salzkrebse mit dem Salzkrebse Set von Galileo. Inhalt des Salzkrebse Sets: Transparentes Beobachtungsbecken mit Deckel 2 Trennwände Beutel Salzkrebs-Eier, Salzgemisch und...
25,99 € *
Direkt bezahlen mit
1 von 2

Salzkrebse Feenkrebse in Salzwasser - Urzeitkrebse

Salzkrebse Feenkrebse in Salzwasser - Urzeitkrebse

Was sind Salzkrebse?

Salzkrebse sind ebenfalls Urzeitkrebse. Sie werden auch Salinenkrebse genannt. Der Unterschied zu allen anderen Urzeitkrebsarten, wie Triops, Feenkrebsen oder Muschelschalern ist jedoch, dass Salzkrebschen keine Süßwasser Krebse sind, sondern sich im Salzwasser aufhalten. Diese Tiere sind in der Natur weltweit in sehr vielen Salzgewässern anzutreffen.. Ähnlich wie bei Fischen besitzen diese Krebse Kiemen zum Atmen. Die häufigste Art, welche als Salzkrebse verkauft wird, sind Artemia. Artemia Salzkrebse werden vor allem als Futtermittel zur Fütterung von Fischen vertrieben. Oftmals werden dazu auch nur ihre Nährstoff reichen Eier (Nauplien) dazu verwendet. Flamingos lieben Artemia, würden Flamingos keine Artemia Salzkrebse fressen, wären sie nicht rosa, sondern weiß.  Bekannt wurden die Salzkrebse vor allem durch die Zeitschrift YPS, in welcher sie mehrmals als Beilage hinzugegeben wurden.

Salzkrebse – Fortpflanzung

Sehr erstaunlich ist das Salzkrebschen zwei verschiedene Arten von Eiern legen. Die normalen Eier und die Dauereier. Die Natur hat dabei ein ausgeklügeltes System entwickelt. Wenn sich der Salzgehalt in dem See erhöht Signalisiert es dem Urzeitkrebs das ein austrocknen bevorsteht. Nur dann werden die Dauereier von ihm in den Schlamm abgegeben. Voraussetzung, dass die Eier mehrere Jahre im Schlamm überleben können ist natürlich eine ausreichende Sauerstoffzufuhr.

Salzkrebse – Entwicklung

Der Salzkrebs ernährt sich, wie die meisten anderen Urzeitkrebse auch, indem er Algen und andere Partikel aus dem Wasser filtert. Sogar Hefe steht bei diesem Krebs auf dem Speiseplan. Salinenkrebse sind verhältnismäßig kleine Krebschen und werden in der Regel 1 - 2 Zentimeter groß. Vollkommen ausgewachsen sind sie schon nach 3 bis 4 Wochen. Die Lebenserwartung beträgt etwa 2 - 3 Monate. Züchten kann man Salzkrebse leicht in einem kleinen Plastikbecken. Sobald die Tiere 3 Tage alt sind, können sie im Abstand von allen zwei Wochen gefüttert werden. Je nach Salzgehalt und Futter, kann die Farbe der Salzkrebse etwas variieren.

 

Salzkrebse Feenkrebse in Salzwasser - Urzeitkrebse Was sind Salzkrebse? Salzkrebse sind ebenfalls Urzeitkrebse. Sie werden auch Salinenkrebse genannt. Der Unterschied zu allen anderen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Salzkrebse Feenkrebse in Salzwasser - Urzeitkrebse

Salzkrebse Feenkrebse in Salzwasser - Urzeitkrebse

Was sind Salzkrebse?

Salzkrebse sind ebenfalls Urzeitkrebse. Sie werden auch Salinenkrebse genannt. Der Unterschied zu allen anderen Urzeitkrebsarten, wie Triops, Feenkrebsen oder Muschelschalern ist jedoch, dass Salzkrebschen keine Süßwasser Krebse sind, sondern sich im Salzwasser aufhalten. Diese Tiere sind in der Natur weltweit in sehr vielen Salzgewässern anzutreffen.. Ähnlich wie bei Fischen besitzen diese Krebse Kiemen zum Atmen. Die häufigste Art, welche als Salzkrebse verkauft wird, sind Artemia. Artemia Salzkrebse werden vor allem als Futtermittel zur Fütterung von Fischen vertrieben. Oftmals werden dazu auch nur ihre Nährstoff reichen Eier (Nauplien) dazu verwendet. Flamingos lieben Artemia, würden Flamingos keine Artemia Salzkrebse fressen, wären sie nicht rosa, sondern weiß.  Bekannt wurden die Salzkrebse vor allem durch die Zeitschrift YPS, in welcher sie mehrmals als Beilage hinzugegeben wurden.

Salzkrebse – Fortpflanzung

Sehr erstaunlich ist das Salzkrebschen zwei verschiedene Arten von Eiern legen. Die normalen Eier und die Dauereier. Die Natur hat dabei ein ausgeklügeltes System entwickelt. Wenn sich der Salzgehalt in dem See erhöht Signalisiert es dem Urzeitkrebs das ein austrocknen bevorsteht. Nur dann werden die Dauereier von ihm in den Schlamm abgegeben. Voraussetzung, dass die Eier mehrere Jahre im Schlamm überleben können ist natürlich eine ausreichende Sauerstoffzufuhr.

Salzkrebse – Entwicklung

Der Salzkrebs ernährt sich, wie die meisten anderen Urzeitkrebse auch, indem er Algen und andere Partikel aus dem Wasser filtert. Sogar Hefe steht bei diesem Krebs auf dem Speiseplan. Salinenkrebse sind verhältnismäßig kleine Krebschen und werden in der Regel 1 - 2 Zentimeter groß. Vollkommen ausgewachsen sind sie schon nach 3 bis 4 Wochen. Die Lebenserwartung beträgt etwa 2 - 3 Monate. Züchten kann man Salzkrebse leicht in einem kleinen Plastikbecken. Sobald die Tiere 3 Tage alt sind, können sie im Abstand von allen zwei Wochen gefüttert werden. Je nach Salzgehalt und Futter, kann die Farbe der Salzkrebse etwas variieren.

 

Zuletzt angesehen