Wie groß muss mein Aquarium für Triops sein?

wie groß muss Aquarium für triops sein?
Sie sind hier:
Geschätzte Lesedauer: 2 min

Im Internet ist häufig zu lesen, dass Urzeitkrebse nicht viel Platz brauchen. Doch diese Aussage lässt sich meist nicht mit einer artgerechten Haltung in Einklang bringen. Deshalb beschäftigen wir uns in diesem Ratgeber mit dem Thema, welche Größe das Aufzuchtbecken und später das Aquarium für deine Triops haben sollte, damit sich deine Urzeitkrebse wohlfühlen und ausreichend Platz zur Verfügung haben.

Triops Aquarium Größe: Auch Urzeitkrebse brauchen Platz

Früher wurden Triops Urzeitkrebse hauptsächlich als Spielzeug wahrgenommen, was nicht zuletzt daran liegen mag, dass Zuchtansätze als Gimmick in der Comic-Zeitschrift YPS beilagen. Aufgrund des großen Erfolgs wurden schon bald Triops im Spielzeugregal zum Verkauf angeboten. Dadurch wurde impliziert, dass die kleinen Krebstiere unkompliziert in der Haltung sind und kaum Ansprüche stellen.

Nicht selten wurden Triops und Salzkrebse in einem kleinen Plastiktrinkbecher gehalten, in denen die Tiere keinen Platz haben, um sich ausreichend bewegen und den Artgenossen aus dem Weg gehen zu können. Auch bietet solch ein Trinkbecher nicht ausreichend Bodenfläche, wo die Tiere graben können und oftmals wurde darauf verzichtet, den Urzeitkrebsen Sand zum Graben und für die Eiablage anzubieten.

Heute hat sich das Bewusstsein glücklicherweise geändert, was dazu geführt hat, dass sich kleine und große Triopszüchter deutlich mehr Gedanken darüber machen, wie man eine möglichst artgerechte Haltung in der Triopszucht sicherstellen kann. Dazu gehört auch, dass man bei der Haltung von Triops Aquarium Größe und individuelle Haltungsparameter berücksichtig, die für eine gute Entwicklung der Krebstiere wichtig sind.

Welche Aquarium Größe eignet sich als Aufzuchtbecken für Triops?

Bei der Triopsaufzucht benötigst du für den Anfang deiner Triopszucht zunächst ein etwas kleineres Aufzuchtgefäß, da nach dem Schlupf die Nauplien noch sehr winzig sind. Richtest du zum ersten Mal ein Triops Anzuchtbecken ein, genügt ein Wasserbehälter, der zwischen 0,5 und 3 Liter Wasser fasst. Aufgrund der geringen Körpergröße der Triopslarven ist diese Beckengröße vollkommen ausreichend und auch sinnvoll, da die kleinen Nauplien in einem kleinen Aquarium das im Wasser schwimmende Futter besser finden können.

Hier kannst du dir in unserem Shop Triops Aufzuchtbecken in geeigneter Größe ansehen und bestellen.

Für heranwachsende Triops Aquarium Größe anpassen

Urzeitkrebse wachsen sehr schnell und erreichen meist schon in der zweiten Lebenswoche eine stattliche Körperlänge von einigen Zentimeter. Kiemenfußkrebse wachsen jedoch bis an ihr Lebensende weiter. Sie können je nach Art bis zu einer Größe von 8 oder 9 Zentimeter (manchmal auch mehr) heranwachsen.

Da Triops fleißige Schwimmer sind, die sich mit Vergnügen durch das Wasserbecken bewegen, ist es ab einer erreichten Körperlänge von 1 bis 2 Zentimeter an der Zeit, für die Urzeitkrebse ein größeres Aquarium einzurichten, das ausreichend Platz bietet, damit die Tiere ihrem natürlichen Bewegungsdrang nachkommen können und entsprechend ihrer Körpergröße ein passendes Platzangebot erhalten.

Die Umsiedelung älterer Triops in ein größeres Aquarium ist aber auch aus einem weiteren Grund äußerst sinnvoll: Mit etwa 2 Wochen sind Triops geschlechtsreif, legen Eier im Sand des Aquariumbodens ab und die nächste Triopsgeneration schlüpft aus den abgelegten Triopseiern. Einige Triopsarten, wie z. B. Triops Longicaudatus neigen zu Kannibalismus und fressen ihre eigenen Artgenossen und den Nachwuchs auf. In einem kleinen Aquarium haben frisch geschlüpfte Nauplien und kleinere Triops keine Chance, größeren Tieren zu entkommen. Daher solltest du kleinere und größere Urzeitkrebse in verschiedenen Aquarien halten.

Passend zur Anzahl der Triops Aquarium Größe wählen

Sobald deine Triops eine Körpergröße von ca. 1,5 bis 2 Zentimeter erreicht haben, benötigen die heranwachsenden Kiemenfüßer mehr Platz. Das Aquarium sollte je nach Art und Anzahl der Tiere nun ein Volumen von mindestens 10 Liter bis 30 Liter aufweisen. Im Triops King Online Shop bieten wir dir verschiedene Aquarium Größen und Formen an, die sich hervorragend für die Haltung adulter Triops eignen. Umso länger deine Krebstiere werden, desto großzügiger sollte auch die Triops Aquarium Größe bemessen sein.

Es gibt keine festen Regeln, wie viele Tiere du gemeinsam in einem Aquarium mit einer bestimmten Größe halten kannst. Jedoch sind wir der Ansicht, dass zum Beispiel ein Aquarium mit einem Volumen von 10 Liter maximal mit 5 bis 6 Triops besetzt werden sollte. Noch besser ist es, wenn du pro Tier etwa 4 bis 5 Liter Wasser einkalkulierst und eine dementsprechende Beckengröße auswählst. Dadurch, und auch durch ausreichende Fütterung, reduzierst du übrigens auch den Kannibalismus bei Triops.

War dieser Artikel hilfreich?
Mag ich nicht 0 8 von 8 finden diesen Artikel hilfreich!
Ansichten: 829
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am . Setzte ein Lesezeichen permalink.