Über 10.000 Kunden weltweit!
Fragen? 08203-90075
Kostenloser Versand ab 70 Euro innerhalb Deutschlands!

Brauchen Urzeitkrebse Pflanzen im Aufzuchtbecken?

Urzeitkrebse brauchen doch Pflanzen im Aquarium oder?

Bevor wir diese Frage beantworten, sollten wir uns anschauen, welche Aufgabe Pflanzen in einem Aquarium überhaupt haben und warum es von Vorteil sein könnte, Pflanzen auch bei der Zucht von Urzeitkrebsen zu verwenden.

Die Aufgaben von Pflanzen im Aquarium

Sauerstoff und biologisches Gleichgewicht im Aquarium:

Pflanzen im Aquarium produzieren Sauerstoff für deine Urzeitkrebse. Wenn du oft genug das Wasser wechselst, solltest du auch ohne Pflanzen keine Sauerstoffprobleme mit deinen Urzeitkrebsen bekommen, dennoch können Pflanzen durch die Sauerstoffproduktion dabei helfen, den Sauerstoffgehalt, gerade bei vielen Urzeitkrebsen im Aquarium, zu erhöhen. Neben der Sauerstoffproduktion bauen Pflanzen auch verschiedene Schadstoffe ab und helfen somit dabei, das biologische Gleichgewicht in deinem Aquarium für Urzeitkrebse zu erhalten.

Nahrung für Triops und Urzeitkrebse:

Pflanzen in deinem Aquarium dienen den Urzeitkrebsen, insbesondere den Triops, auch sehr gut als Nahrungsquelle. Gerade in den ersten Tagen nach Schlupf eignen sich Pflanzen sehr gut, da sie Bakterien beinhalten und sich die Triops so ihre Nahrung holen können, wann sie möchten. Dies hat den Vorteil, dass du, falls du einmal zu wenig fütterst oder die Fütterung gar komplett vergisst, nicht sofort Angst haben musst, dass deine Triops am nächsten Tag verhungert sind. Anhand der Pflanzen in deinem Aquarium kannst du auch gut sehen, ob du mehr füttern solltest, denn wenn diese sehr abgefressen sind, dann ist dies ein Zeichen dafür, dass die Triops mehr Nahrung brauchen als du ihnen gibst.

urzeitkrebse-Triops-Einsteigerset

Mit dem Triops Einsteigerset ganz einfach zu Hause eigene Urzeitkrebse züchten!

Aufzuchtbecken, um darin die Urzeitkrebse schlüpfen zu lassen
Jungtierfutter, für die ersten zwei Wochen
Hauptfutter, wenn deine Triops schon etwas größer sind
Feinster Aquariensand, damit sich deine Triops wohl fühlen
Reinigungsspritze, zur Reinigung des Aufzuchtbeckens
Triops Eier-Sand-Gemisch, mit der Triopsart Longicaudatus
Schritt für Schritt Aufzuchtanleitung, für die perfekte Zucht

Hole dir jetzt unser Urzeitkrebse Einsteigerset bereits ab 14,99 Euro!

Die Optik im Triops-Aquarium:

Pflanzen werten neben den vorangegangenen Vorteilen, auch die Optik deines Aquariums und deines Aufzuchtbeckens der Triops auf. Du kannst verschiedene Pflanzen in dein Aquarium setzen und somit eine tolle Unterwasserlandschaft zaubern. Welche Pflanzen kann ich für Urzeitkrebse verwenden? Im Prinzip kannst du jede Pflanze verwenden, die sich bei deinen Temperaturen und deinem Wasser im Aquarium wohlfühlt.

Unsere Triops mögen sehr gerne Wasserpest und Mooskugeln

Wasserpest geben wir auch in das Aufzuchtbecken der Urzeitkrebse. Mooskugeln geben wir erst in das große Triopsaquarium. Wir setzen unsere Triops ab einem Alter von etwa 2 – 3 Wochen in das große Aquarium um.

Fazit:

Pflanzen können auf jeden Fall dabei helfen, dass deine Triopszucht besser gelingt. Dennoch ist es kein Muss, Pflanzen ins Aufzuchtbecken zu geben. Wenn du die Möglichkeit hast, dir ein paar Pflanzen zu besorgen, würden wir dir dazu raten, da es die Überlebenschancen und den Wohlfühlfaktor deiner Triops steigern kann.

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, hinterlasse uns gerne einen Kommentar.

Herzliche Grüße,
Dein Triopi

triopi-email58206483897b3

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Frage mit Pflanzen und Urzeitkrebsen beantwortet! Danke :)

    Schaue gerade für Weihnachten nach einem Triopsset und haben mir die Frage mit den Pflanzen auch gestellt...
    Danke für euren Artikel! Liebe Grüße, Andy

Passende Artikel