Sea Monkeys kaufen, was muss ich beachten?

sea monkeys kaufen, was beachten
Sie sind hier:
Geschätzte Lesedauer: 3 min

Urzeitkrebse beim Schlüpfen und Aufwachsen zu beobachten, ist ein spannendes Hobby. Doch wie bei jedem Hobby ist es ratsam, dass du dich zuvor informierst und du dich damit auseinandersetzt, worauf es bei dieser außergewöhnlichen Form der Haustierhaltung ankommt. Möchtest du Sea Monkeys kaufen, geben wir dir mit diesem Ratgeber nützliche Tipps, worauf du achten solltest.

Sea Monkeys kaufen: Bist du bereit, dich gut um deine Urzeitkrebse zu kümmern?

Vielleicht kennst du Sea Monkeys aus der Werbung oder aus den Regalen eines Spielwarengeschäftes. Es ist ungewöhnlich und auch fragwürdig, wenn Haustiere ähnlich wie ein Spielzeug zum Kaufen angeboten werden. Dadurch wird leider und fälschlicherweise der Eindruck erweckt, dass es sich bei den kleinen Seeäffchen um ein Spielzeug für Kinder und Jugendliche handelt. In unserem Artikel “Sind Triops Spielzeug oder Lebewesen?” gehen wir näher auf das Thema ein.

Unabhängig davon, ob und wo du Sea Monkeys kaufen möchtest, solltest du dir bewusst sein, dass du dich für eine besondere Tierart entscheidest – denn aus den winzig kleinen Eiern schlüpfen lebende Fossilien. Diese haben, wie alle anderen Lebewesen auch, individuelle Bedürfnisse, die zu berücksichtigen sind. Anfangs brauchst du ein Aufzuchtbecken, in dem du deine Seeäffchen-Zucht starten kannst. Sobald die Krebstiere eine gewisse Größe erreicht haben und es im Wassergefäß zu eng wird, solltest du den Tieren ein größeres Aquarium einrichten, damit sie mehr Platz haben.

Sowohl im Aufzuchtbecken, wie auch später im größeren Aquarium ist es notwendig, dass du auf die richtige Wassertemperatur achtest. Sea Monkeys, Triops und andere Arten der Urzeitkrebse brauchen einen individuellen Temperaturbereich, der dem ihres jeweiligen natürlichen Lebensraums entspricht. Um diese zu erreichen, brauchst du einen Heizstab oder eine Heizmatte. Zudem ist wichtig, dass du für ausreichend Licht sorgst. Dafür ist eine Lichtquelle nötig, die tagsüber zumindest 12 Stunden tageshelles Licht zur Verfügung stellt. Am besten besorgst du ein Aquarium mit integrierter Beleuchtung oder du stattest deinen Wasserbehälter mit einer separaten Aquarium LED Lampe aus.

Sobald die ersten Sea Monkey Larven geschlüpft sind, müssen die Urzeitkrebse täglich gefüttert werden. Auch die Aquarium Reinigung muss regelmäßig durchgeführt werden, damit es den Tieren gut geht. Kannst du sicherstellen, dass du all diese Punkte beachtest, spricht nichts dagegen, deine ersten Sea Monkeys zu züchten.

Wo kann ich Sea Monkeys kaufen?

Urzeitkrebse, zu denen auch die Sea Monkeys zählen, werden generell nicht als lebendige Tiere verkauft. Stattdessen kannst du lediglich getrocknete Eier von Sea Monkeys kaufen, die zu neuem Leben erwachen, wenn du die Eier in das eingerichtete Aufzuchtbecken gibst. Durch das Zusammenspiel von Wasser, Wassertemperatur und Licht wird ein Schlupfimpuls ausgelöst. Innerhalb von 1 bis 2 Tagen, nachdem du die Sea Monkey Eier in das Aufzuchtbecken gegeben hast, schlüpfen die kleinen Larven, aus denen sich die Urzeitkrebse entwickeln.

Es gibt einige Möglichkeiten, wo du Eier von Sea Monkeys kaufen kannst. So zum Beispiel in einem Spielwarengeschäft, das Sea Monkeys als Experimentiersets anbietet oder in einem Fachgeschäft wie Triops King. Ebenso gibt es Sea Monkey Zuchtansätze in vielen anderen Online-Shops zu kaufen und manchmal liegt ein Zuchtansatz als gratis Beigabe in einem Comic-Magazin bei. Inzwischen bieten auch Zoohandlungen Zuchtansätze mit Sea Monkeys zum Kaufen an.

Wo du letztendlich die Eier von Sea Monkeys kaufen möchtest, ist deine freie Entscheidung – auch Experimentierkästen sind vollkommen in Ordnung. Dennoch möchten wir zu bedenken geben, dass die relativ kleinen Wasserbehälter, die in solchen Sets enthalten sind, langfristig zu wenig Platz für die wachsenden Krebstiere bieten. Sie sind daher als Aufzuchtbecken geeignet, aber bringen leider auch einige weitere Nachteile mit sich. Du kannst beispielsweise keine Aquariumheizung und keine Aquariumbeleuchtung integrieren, um die Grundbedürfnisse der Tiere im Bezug auf Licht und Wassertemperatur optimal abzudecken. Stimmen diese Haltungsbedingungen nicht, sind dies die häufigsten Gründe, warum Urzeitkrebse nicht schlüpfen (int. Link zu dem neuen Artikel) oder kurz nach dem Schlupf sterben.

Eier-Sand-Gemisch oder pure Eier von Sea Monkeys kaufen?

Urzeitkrebseier kannst du entweder als Eier-Sand-Gemisch oder in Form von pure eggs (“reine Eier”) kaufen. Beide Varianten haben Vorteile und Nachteile. Häufig werden pure eggs gekauft, weil der Käufer sich selbst davon überzeugen möchte, dass er auch tatsächlich die angegebene Menge an Dauereiern erhält. Die Lieferung erfolgt ohne beigemischten Sand, sodass das Zählen der Sea Monkey Eier mit einer Lupe möglich ist.

Das Eier-Sand-Gemisch besteht indes aus Sand, Sea Monkey Eiern und dem sogenannten Detritus. Dabei handelt es sich um Futterreste, Nährstoffe, Mikroorganismen und Ablagerungen, die den frisch geschlüpften Nauplien in den ersten Lebenslagen als wertvolles und artgerechtes Futter dienen. Dies ist ein großer Vorteil, der insbesondere für Einsteiger in dieses wundervolle Hobby einen leichten Start in eine gelungene Sea Monkey Aufzucht ermöglicht.

Der einzige Nachteil beim Kauf eines Eier-Sand-Gemischs: Für Laien ist es nahezu unmöglich, zu zählen, wie viele Eier sich im Sand befinden. Willst du Eier von Sea Monkeys kaufen, ist es letztlich auch eine Frage des Vertrauens, dass du dem Anbieter für Triopseier entgegenbringst. Als Fachhändler isolieren wir grundsätzlich die Trockeneier aus dem Sand und geben dann die bestellte Anzahl an Triopseiern in den Sand, damit jeder Kunde die bestellte Eier-Anzahl erhält.

Beachte auch diesen Tipp bei dem Kauf von Sea Monkeys

Noch ein Tipp zum Schluss: Achte darauf, dass der Händler, für den du dich entscheidest, aufbereitete Triopseier verkauft. Bei der Aufbereitung wird das Eier-Sand-Gemisch über mehrere Wochen getrocknet, anschließend für mindestens zwei Wochen eingefroren und danach fachgerecht aufgetaut. Bei pure eggs ist nach dem Herauslösen aus dem Sand eine weitere Trocknungsphase als Zwischenschritt erforderlich, um die Triopseier optimal aufzubereiten. Durch die Aufbereitung lässt sich die Schlupfrate signifikant erhöhen. Triops King bereitet alle Triops Zuchtansätze sowie pure eggs auf.

War dieser Artikel hilfreich?
Mag ich nicht 0 2 von 2 finden diesen Artikel hilfreich!
Ansichten: 452
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am . Setzte ein Lesezeichen permalink.