Triops Australiensis Queensland

  • Größe: ca. 5 - 7 cm
  • Lebenserwartung: ca. 40 - 70 Tage
  • Temperaturbereich: 27 - 30 °C
  • Herkunft: Australien
Triops Australiensis Queensland Urzeitkrebs

Es werden alle 4 Ergebnisse angezeigt

Triops Australiensis Queensland - Der silberne Aussi Triops Australiensis Queensland – Die Herkunft Der Triops Australiensis Queensland stammt ursprünglich aus Australien. Daher wohl auch sein Name Australiensis. Einige Anzeichen sprechen dafür, dass dieser Krebs eine leicht veränderte Form des Triops Longicaudatus ist. Wissenschaftlich bestätigt wurde diese Vermutung noch nicht. Triops Australiensis Queensland – Aufzucht und Haltung Der Queensland ist ein sehr wärmeliebender Triops, was bedeutet, dass man ihn nicht ohne Heizstabe im Aquarium aufziehen kann, denn er fühlt sich erst bei Temperaturen über 28° Celsius richtig wohl. Bei diesen Urzeitkrebsen ist es bei der Aufzucht besonders wichtig, dass sie genügend Wärme und Licht bekommen. Wenn die Eier den optimalen Bedingungen ausgesetzt sind, werden ungefähr 25% der Urzeitkrebse schlüpfen. Dadurch, dass es der Australiensis Queensland sehr warm mag, wächst er auch enorm schnell. Man kann dieser Triops Art regelrecht beim Wachsen zuschauen. Innerhalb zwei Wochen können Sie schon eine Größe von 4 Zentimetern inklusive Schwanzgabel erreichen und sind dann auch bereits in der Lage seine 50 bis 70, Triopseier im Sand zu vergraben. Seine maximale Größe von bis zu 7 cm erreicht er nach ungefähr 3 bis 4 Wochen. Durch die warmen Temperaturen, leidet jedoch die Lebensdauer etwas. In der Regel werden Australiensis Queensland nicht älter als acht Wochen. Triops Australiensis Queensland – Charakteristik und optische Merkmale Positiv zu erwähnen ist bei dieser Triops Art, dass es sehr wenig Kannibalismus gibt. Der Australiensis Queensland ist sehr friedfertig und rührt meist nicht einmal verstorbene Triops an. Unter Artgerechten Haltung werden selbst Kranke Tiere nur sehr selten zum Opfer. Der Triops Queensland zeichnet sich durch seinen sehr schön silber schimmernden Panzer sowie seinen recht langem Schwanz aus. Die Aussis, so werden Sie von Fans liebevoll genannt, sind äußerst Agil und halten sich deshalb nicht ausschließlich am Boden des Aquariums auf, sondern schwimmen munter und rasant durch das gesamte Becken.

Triops Australiensis Queensland - Der silberne Aussi

Triops Australiensis Queensland – Die Herkunft

Der Triops Australiensis Queensland stammt ursprünglich aus Australien. Daher wohl auch sein Name Australiensis. Einige Anzeichen sprechen dafür, dass dieser Krebs eine leicht veränderte Form des Triops Longicaudatus ist. Wissenschaftlich bestätigt wurde diese Vermutung noch nicht.

Triops Australiensis Queensland – Aufzucht und Haltung

Der Queensland ist ein sehr wärmeliebender Triops, was bedeutet, dass man ihn nicht ohne Heizstabe im Aquarium aufziehen kann, denn er fühlt sich erst bei Temperaturen über 28° Celsius richtig wohl. Bei diesen Urzeitkrebsen ist es bei der Aufzucht besonders wichtig, dass sie genügend Wärme und Licht bekommen. Wenn die Eier den optimalen Bedingungen ausgesetzt sind, werden ungefähr 25% der Urzeitkrebse schlüpfen. Dadurch, dass es der Australiensis Queensland sehr warm mag, wächst er auch enorm schnell. Man kann dieser Triops Art regelrecht beim Wachsen zuschauen. Innerhalb zwei Wochen können Sie schon eine Größe von 4 Zentimetern inklusive Schwanzgabel erreichen und sind dann auch bereits in der Lage seine 50 bis 70, Triopseier im Sand zu vergraben. Seine maximale Größe von bis zu 7 cm erreicht er nach ungefähr 3 bis 4 Wochen. Durch die warmen Temperaturen, leidet jedoch die Lebensdauer etwas. In der Regel werden Australiensis Queensland nicht älter als acht Wochen.

Triops Australiensis Queensland – Charakteristik und optische Merkmale

Positiv zu erwähnen ist bei dieser Triops Art, dass es sehr wenig Kannibalismus gibt. Der Australiensis Queensland ist sehr friedfertig und rührt meist nicht einmal verstorbene Triops an. Unter Artgerechten Haltung werden selbst Kranke Tiere nur sehr selten zum Opfer. Der Triops Queensland zeichnet sich durch seinen sehr schön silber schimmernden Panzer sowie seinen recht langem Schwanz aus. Die Aussis, so werden Sie von Fans liebevoll genannt, sind äußerst Agil und halten sich deshalb nicht ausschließlich am Boden des Aquariums auf, sondern schwimmen munter und rasant durch das gesamte Becken.

Triops Australiensis Queensland Urzeitkrebse Triops King