Es werden alle 9 Ergebnisse angezeigt

3,89

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage**
-8%

6,49 5,99

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage**

5,99

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage**
-10%

7,19 6,49

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage**

11,99

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage**
-19%

18,39 14,95

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage**
-10%

33,35 29,90

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage**

33,45

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage**

84,95

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage**

Artemia Salina Salzkrebse

Die Salzkrebse Artemia Salina sind die wohl bekanntesten Urtierchen überhaupt. Ihren Bekanntheitsgrad haben sie, zumindest in Deutschland, nicht zuletzt der Comic Zeitschrift YPS zu verdanken. Denn in mehreren Ausgaben dieses Magazins für Kinder und Jugendliche (ab 2012 auch für Erwachsene) lagen Zuchtansätze der Urzeitkrebse als Gimmick bei.

Was sind Salzkrebse?

Artemia Salina sind ebenfalls Urzeitkrebse. Doch sie unterscheiden sich von Triops, Feenkrebsen und Muschelschalern insofern, dass es sich bei den Salzkrebschen nicht um Süßwasserkrebse handelt. Wie es der Name schon erahnen lässt, handelt es sich bei der Urzeitkrebsart Artemia Salina um Krebstiere, die in Salzwasser leben und weltweit in sehr vielen Salzgewässern vorkommen.

Eine besonders widerstandsfähige und sehr bekannte Zuchtlinie ist der Salinenkrebs Artemia Nyos. Diese Art wurde von Harold von Braunhut in New York gezüchtet und wird seit 1960 unter dem Namen “Sea-Money” vertrieben.

Wie sehen Salzkrebse aus?

Nach dem Schlupf entwickeln sich zunächst kleine Larven, die relativ schnell heranwachsen und sich im Wachstum mehrfach häuten (ca. 15 bis 20 mal). Bereits nach etwa 3 bis 4 Wochen sind Salinenkrebse ausgewachsen und haben eine Körpergröße von 1 bis 2 Zentimeter erreicht. Ihr Körper ist länglich geformt. Am Kopf befinden sich drei Augen sowie ein Antennenpaar. Am hinteren Ende befindet sich ein gegabelter Schwanz (Gabelschwanz).

Auffällig sind die Kiemenfüße, mit denen sich Artemia Salina durch das Gewässer bewegt. Diese dienen neben der Fortbewegung auch der Atmung und der Nahrungsaufnahme. Die gegenständig angeordneten Blattbeinpaare bewegen sich wellenförmig. Dabei befördern die kleinen Beinchen Wasser in die Mittelrinne, wo Algen und Nanoplankton aus dem Wasser filtriert werden und dem Salzkrebschen als Nahrung dienen. Bei der Aufzucht im Salzwasserbecken werden Artemia Salzkrebse mit Artemia Liquizell, Mikrozell Mischfutter, Spirulina Algenfutter oder mit Hefe gefüttert.

Die Farbe des Körpers variiert abhängig von Herkunft, Futter und Salzgehalt des Wassers. Meist sind die kleinen Urzeitkrebse hellrosa oder in einem etwas dunkleren Rosa gefärbt. Dieser markanten Färbung der Krebstiere ist es zu verdanken, dass eine andere Tierart ein rosafarbenes Gefieder aufweist.

Wie du vielleicht schon weißt, stehen Salzwasserkrebse auf dem natürlichen Speiseplan der Flamingos ganz weit oben. Würden Flamingos keine Artemia Salzkrebse fressen, wären sie nicht rosa, sondern weiß.

Fortpflanzung der Artemia Salina Salzkrebse

Männliche Tiere bilden mit Eintritt in die Geschlechtsreife ein zweites Antennenpaar aus, das während der Paarung als Greifklammer eingesetzt wird, um die Weibchen beim Paarungsakt festzuhalten. Weibliche Artemia Salina Krebse entwickeln einen Eiersack, in dem die Zysten ausgetragen werden.

Das Erstaunliche an Artemia Salina: Die Salzkrebschen legen zwei verschiedene Arten von Eiern. Unter normalen Umständen legen sie dünnschalige Eier, aus denen schon nach kürzester Zeit Artemia-Larven schlüpfen. Erhöht sich jedoch der Salzgehalt im Gewässer, weil der See oder das Kleinstgewässer austrocknet, legen Artemia-Weibchen Zysten mit inaktivem Stoffwechsel.

Diese Eier verfügen über eine besondere Fähigkeit: Als Dauereier überstehen sie problemlos lange Trockenperioden und schlummern solange im Schlamm, bis sich das ausgetrocknete Gewässer wieder mit Wasser auffüllt. Herrschen gleichzeitig günstige Licht- und Wärmebedingungen, wird ein Schlupfreiz ausgelöst.

Artemia Salina züchten

Die Lebenserwartung von Artemia Salina beträgt etwa 2 bis 3 Monate. Allerdings erreichen viele Salzkrebschen dieses Alter nicht, da sie in der Aquaristik häufig als Fischfutter gezüchtet werden. Insbesondere die nährstoffreichen Larven (Nauplien) sind zur Fütterung von Fischen sehr beliebt. Doch eigentlich sind die possierlichen Artemia Salina Salzkrebschen viel zu schade, um nur zur Fischfütterung gezüchtet zu werden.

Möchtest du die kleinen Urzeitkrebse selbst heranziehen und beim Aufwachsen beobachten, findest du bei Triops King nicht nur den Artemia Salina Zuchtansatz, sondern auch alles andere, was du für die Aufzucht benötigst. Bestelle dir hier ein kleines Plastikbecken oder Aquarium mit Zubehör und starte deine eigene Urzeitkrebs-Aufzucht.