Es werden alle 12 Ergebnisse angezeigt

Wassertest - Aquaristikzubehör für Urzeitkrebse Wasser testen leicht gemacht! Wir führen für Sie viele Wassertests in unserem Sortiment. Die meisten Wassertests sind Streifentests. Diese sind sehr beliebt, weil es die günstigste Möglichkeit ist, Ihr Aquariumwasser in wenigen Minuten zu testen. Die wichtigsten Tests die Sie nach Möglichkeit einmal pro Woche durchführen sollten, sind der PH-, NO2- (Stickstoffdioxid), O2 (Sauerstoff)-Test. Weitere Wasserwerte wären NH3/NH4 (Ammoniak/Ammonium), NO3 (Nitrat), NO2 (Stickstoffdioxid) und CO2 (Kohlenstoffdioxid). Jeder Aquarianer sollte sich mit seinen Wasserwerten beschäftigen, um im Notfall bei zu hohen oder zu niedrigen Werten, schnellstmöglich durch Wasserzusätze entgegenwirken zu können. Dadurch kann man ein Sterben seiner Urzeitkrebse vermeiden. Was welche Wasserwerte bedeuten, wo die optimalen Bereich für Urzeitkrebse liegen und wie Sie bei zu hohen oder zu niedrigen Werten entgegenwirken können, finden Sie in unserer Rubrik Ratgeber für Aquaristik. Das Wasser seines Aquariums zu testen ist nicht schwer, alles ist beschrieben und wenn man sich an die Anleitungen hält, bekommt man in wenigen Minuten ein exaktes Messergebnis über seine Wasserwerte. Diese sollten bei Bedarf in einem Buch notiert werden um Veränderungen schnellstmöglich erkennen zu können.
Nicht vorrätig

3,99

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

8,39

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

9,49

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

12,29

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

13,29

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

-12%

15,29 13,45

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

-12%

15,29 13,45

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

13,49

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

13,69

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

13,99

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

14,29

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

30,79

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand


Wassertest - Aquaristikzubehör für Urzeitkrebse

Wasser testen leicht gemacht! Wir führen für Sie viele Wassertests in unserem Sortiment. Die meisten Wassertests sind Streifentests. Diese sind sehr beliebt, weil es die günstigste Möglichkeit ist, Ihr Aquariumwasser in wenigen Minuten zu testen. Die wichtigsten Tests die Sie nach Möglichkeit einmal pro Woche durchführen sollten, sind der PH-, NO2- (Stickstoffdioxid), O2 (Sauerstoff)-Test. Weitere Wasserwerte wären NH3/NH4 (Ammoniak/Ammonium), NO3 (Nitrat), NO2 (Stickstoffdioxid) und CO2 (Kohlenstoffdioxid). Jeder Aquarianer sollte sich mit seinen Wasserwerten beschäftigen, um im Notfall bei zu hohen oder zu niedrigen Werten, schnellstmöglich durch Wasserzusätze entgegenwirken zu können. Dadurch kann man ein Sterben seiner Urzeitkrebse vermeiden. Was welche Wasserwerte bedeuten, wo die optimalen Bereich für Urzeitkrebse liegen und wie Sie bei zu hohen oder zu niedrigen Werten entgegenwirken können, finden Sie in unserer Rubrik Ratgeber für Aquaristik. Das Wasser seines Aquariums zu testen ist nicht schwer, alles ist beschrieben und wenn man sich an die Anleitungen hält, bekommt man in wenigen Minuten ein exaktes Messergebnis über seine Wasserwerte. Diese sollten bei Bedarf in einem Buch notiert werden um Veränderungen schnellstmöglich erkennen zu können.