Triops Longicaudatus Arizona

  • Größe: ca. 5 - 7 cm
  • Lebenserwartung: ca. 60 - 90 Tage
  • Temperaturbereich: 25 - 28 °C
  • Herkunft: Amerika Arizona
Triops Longicaudatus Arizona Urzeitkrebs

Es werden alle 4 Ergebnisse angezeigt

8,9947,99

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

9,9948,99

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

11,9950,99

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

13,9952,99

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand


Triops Longicaudatus Arizona

Diese Triops-Art hat seine ursprüngliche Heimat in Arizona, Amerika. Der langschwänzige Kiemenfußkrebs erreicht eine durchschnittliche Körperlänge von etwa 5 bis 7 cm und kann unter optimalen Pflegebedingungen ein Alter von 60 bis 90 Tagen erreichen. Möchtest du diesen Süßwasserkrebs in einem Aquarium beim Aufwachsen beobachten, entscheidest du dich wirklich für eine äußerst interessante Tierart.

Die Entwicklungsstadien von Triops Longicaudatus Arizona

Triops haben, im Vergleich zu anderen Tierarten, eine eher kurze Lebenserwartung. Dies zwingt die kleinen Urzeitkrebse dazu, sich relativ schnell zu entwickeln und sich bestmöglich anzupassen. Bereits ein bis zwei Wochen nach dem Schlupf sind Triops geschlechtsreif. Dann legt der weibliche Süßwasserkrebs mehrere hundert, sogenannte Zysten, die auch als Dauereier bezeichnet werden. Die Eiablage der etwa 0,25 mm großen Triopseier erfolgt in das Bodensubstrat.

Triopseier warten auf günstige Schlupfbedingungen

Triops Longicaudatus Arizona

In der Natur leben Triops häufig in Pfützen, die oft nach wenigen Tagen oder Wochen vollständig austrocknen. Doch dies kann den Triops-Eiern kaum etwas anhaben. Die Zysten können über Jahrzehnte im trockenen Schlamm und sogar bei Kälte ausharren. Erst wenn die Pfütze wieder mit frischem Regenwasser gefüllt wird und die Triopseier in Berührung mit Wasser kommen, wird der Schlupf angeregt.

24 Stunden vom Larvenstadium bis zur Entwicklung aller Details

Bereits ein bis zwei Tage nach dem Kontakt mit Wasser schlüpfen die etwa 0,2 mm großen Nauplien (Larven). Die Larven wachsen insbesondere in den ersten Lebenstagen sehr schnell heran. Sie verdoppeln anfangs täglich ihre Körperlänge, weshalb sich der Triops Longicaudatus Arizona oft häutet.

  • Schon drei Stunden nach dem Schlupf kannst du deine Triops im Wasserbecken als kleine, sich bewegende Pünktchen erkennen.
  • Nach 7 Stunden lässt sich beobachten, wie sich die Fühler im Kopfbereich entwickeln.
  • Etwa 15 Stunden nach dem Schlupf nimmt der Körper des Triops Longicaudatus Arizona seine charakteristische Körperform ein.
  • Circa 24 Stunden nach dem Schlupf sind alle Details so ausgebildet, wie bei einem erwachsenen Tier.

Nach dieser schnellen Entwicklung innerhalb von nur eines Tages erreichen die possierlichen Urzeitkrebse schnell ihre Geschlechtsreife, damit sie noch vor der Austrocknung ihres Habitats Zysten ablegen und somit die Arterhaltung der Triops Longicaudatus Arizona sicherstellen können.

Triops Longicaudatus Arizona Zuchtansatz & Zubehör für deine Urzeitkrebse

Damit du deinen Triops einen guten Start ins Leben ermöglichst, benötigst du neben dem Triops Longicaudatus Arizona Zuchtansatz ein kleines Aufzuchtbecken und für die größeren Urzeitkrebse ein Aquarium, in dem die Tiere ausreichend Platz haben. Darüber hinaus brauchst du für das Aufzuchtbecken und das Triops-Aquarium eine Heizung, um dem Triops Longicaudatus Arizona eine optimale Wassertemperatur in einem Bereich zwischen 25°C und 28°C bieten zu können. Falls du für dein Triopsbecken keinen hellen Standort zur Verfügung hast, kannst du mit der passenden Aquariumbeleuchtung für perfekte Lichtverhältnisse sorgen.

Wie alle anderen Lebewesen auch, braucht der Triops Longicaudatus Arizona artgerechtes Futter. Bei uns kannst du verschiedene Triops Zuchtansätze online bestellen. Je nachdem für welches Starterset du dich entscheidest ist Jungtierfutter und Hauptfutter darin enthalten. Selbstverständlich kannst du die unterschiedlichen Futtersorten für deine Triops auch einzeln bei uns bestellen.

Tipp: Denke bitte daran, dass du Futterreste, abgestoßene Haut und die Hinterlassenschaften deiner Triops Longicaudatus Arizona aus dem Becken beziehungsweise dem Aquarium entfernst. Hier findest du alles, was du für die Reinigung benötigst. Triops Reinigunszubehör