Forum-Navigation
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Häutungsprobleme bei Longi Triops

Hallo. Vor einigen Wochen haben wir bei Triops King über Amazon den Zuchtansatz für Longi Triopse bestellt. Wir haben super erfolge mit der Schlüpfrate, und leider muss ich zugeben wir haben einige Anfängerfehler nicht ausgelassen. Inzwischen ist unser Set up wie folgt: ein 10liter Aquarium mit einem separat darin schwimmenden Aufzuchtbehälter für Eier/Nauplien. Die Temperatur ist immer zwischen 24-26 Grad und wir haben einen schwach eingestellten Filter. Für zusätzliche Luftzufuhr sorgen Marimo Moosbällchen, sowohl im Erwachsenen als auch im Aufzuchtbecken.

Im Moment haben wir eine Triops-dame von ca 3 Wochen die sich mit der Häutung abzuquälen scheint, das Exoskelett will nicht ab und nach einem Tag ist die arme ganz erschöpft. Gibt es irgendetwas das man tun kann um den Triops bei der Häutung zu helfen? Auch wenn für unsere Dame die Hilfe wohl zu spät kommt, wäre dieses Wissen für zukünftige Triopse sicher nützlich.

Vielen Dank,

Jessica