Über 10.000 Kunden weltweit!
Fragen? 08203-90075
Kostenloser Versand ab 70 Euro innerhalb Deutschlands!
Topseller
Feenkrebse Streptocephalus sealii Urzeitkrebse Zuchtansatz Feenkrebse Streptocephalus sealii Urzeitkrebse...
Weitere Größen verfügbar 5,99 € *
Feenkrebse Branchinella Thailandensis Sanoamuang Starter Set Feenkrebse Branchinella Thailandensis...
Weitere Größen verfügbar 6,99 € *
Feenkrebse Branchinella Thailandensis Sanoamuang Zuchtansatz Feenkrebse Branchinella Thailandensis...
Weitere Größen verfügbar 5,99 € *
Feenkrebse Streptocephalus sealii Urzeitkrebse Starter Set Feenkrebse Streptocephalus sealii Urzeitkrebse...
Weitere Größen verfügbar 6,99 € *
Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Feenkrebse Branchinella Thailandensis Sanoamuang Zuchtansatz Feenkrebse Branchinella Thailandensis...
Feenkrebse Branchinella Thailandensis Sanoamuang Zuchtansatz Diese Feenkrebsart findet ihren Urspung in Thailand, deshalb mögen die Urzeitkrebse ohne Panzer auch warme Temperaturen. Oft werden sie als Futter für Fische verwendet, was...
Weitere Größen verfügbar 5,99 € *
Feenkrebse Streptocephalus sealii Urzeitkrebse Zuchtansatz Feenkrebse Streptocephalus sealii Urzeitkrebse...
Feenkrebse Streptocephalus sealii Zuchtansatz Wer sich Feenkrebse im Aquarium halten möchte, ist mit den Streptocephalus sealii sehr gut bedient. Diese Feenkrebsart ist sehr einfach aufzuziehen und bietet Spaß für die ganze Familie. Sie...
Weitere Größen verfügbar 5,99 € *
Feenkrebse Branchinella Thailandensis Sanoamuang Starter Set Feenkrebse Branchinella Thailandensis...
Feenkrebse Branchinella Thailandensis Sanoamuang Starter Set Feenkrebse Branchinella thailandensis Sanoamuang kommen, wie man auch aus ihrem Namen ableiten kann, aus Thailand. Dort haben sie durch ein warmes Klima, sehr gute...
Weitere Größen verfügbar 6,99 € *
Feenkrebse Streptocephalus sealii Urzeitkrebse Starter Set
Feenkrebse Streptocephalus sealii Urzeitkrebse...
Feenkrebse Streptocephalus sealii Starter Set Streptocephalus sealii Feenkrebse sind etwas kleinere Feenkrebse, ihre Körpergröße erreicht selten mehr als drei Zentimeter länge. Diese Feenkrebse eignen sich sehr gut zur Forschung und...
Weitere Größen verfügbar 6,99 € *

Feenkrebse (Anostraca)

Feenkrebse (Anostraca)


Feenkrebse sind oft auch nur unter Ihrer englischen Bezeichnung "Fairy Shrimp" bekannt. Sie gehören ebenfalls zu den Urzeitkrebsen.
Feenkrebse sind wie alle Urzeitkrebse sehr interessante Beobachtungsobjekte, aber sie werden auch sehr häufig als Lebendfutter für Süßwasserfische herangezogen. Heutzutage sind sie leider sehr akut vom Aussterben bedroht, da es auf unserer Erde immer wärmer wird und die kleinen Tümpel, in denen sich die kleinen Feenkrebse aufhalten, trocknen immer schneller aus. Das bedeutet, dass sie nicht mehr so viel Zeit haben, um Eier abzulegen, da sie früher als noch vor 20 Jahren sterben müssen. Deshalb stammen unsere Eier auch ausschließlich aus Privater- bzw. Farmzucht und sind keine Wildentnahmen. Die Feenkrebse sind den Artemia (Salzkrebse) sehr ähnlich, jedoch unterscheiden sich die beiden Arten in der Wasserart, denn Feenkrebse sind Süßwassertiere und Artemia sind Salzwasserkrebse. Genau wie Triops, legen Feenkrebse Dauereier (Zysten) ab, welche nach Jahrzenten noch schlupffähig sind.

Feenkrebse (Anostraca) Feenkrebse sind oft auch nur unter Ihrer englischen Bezeichnung "Fairy Shrimp" bekannt. Sie gehören ebenfalls zu den Urzeitkrebsen. Feenkrebse sind wie alle... mehr erfahren »
Fenster schließen
Feenkrebse (Anostraca)

Feenkrebse (Anostraca)


Feenkrebse sind oft auch nur unter Ihrer englischen Bezeichnung "Fairy Shrimp" bekannt. Sie gehören ebenfalls zu den Urzeitkrebsen.
Feenkrebse sind wie alle Urzeitkrebse sehr interessante Beobachtungsobjekte, aber sie werden auch sehr häufig als Lebendfutter für Süßwasserfische herangezogen. Heutzutage sind sie leider sehr akut vom Aussterben bedroht, da es auf unserer Erde immer wärmer wird und die kleinen Tümpel, in denen sich die kleinen Feenkrebse aufhalten, trocknen immer schneller aus. Das bedeutet, dass sie nicht mehr so viel Zeit haben, um Eier abzulegen, da sie früher als noch vor 20 Jahren sterben müssen. Deshalb stammen unsere Eier auch ausschließlich aus Privater- bzw. Farmzucht und sind keine Wildentnahmen. Die Feenkrebse sind den Artemia (Salzkrebse) sehr ähnlich, jedoch unterscheiden sich die beiden Arten in der Wasserart, denn Feenkrebse sind Süßwassertiere und Artemia sind Salzwasserkrebse. Genau wie Triops, legen Feenkrebse Dauereier (Zysten) ab, welche nach Jahrzenten noch schlupffähig sind.

Zuletzt angesehen